Lasst die Jogginghosen brennen!

Wochenend- und Tagestickets sowie Campingtickets bekommt Ihr hier


Das Musik-Festival für die BDSM-, Fetisch und Sexpositive-Szene.

Nach der bombastischen Premiere in 2k21 geht es 2k22 in die zweite Phase.

Dann wird es wieder Zeit, die Jogginghose als Zeichen einer nie gewollten Zeit abzustreifen und in die Klamotten zu steigen, die für unseren Lifestyle stehen!

Impressionen BURNING PANTS Vol. 1

Vom 01.07. bis 03.07.2K22 feiern wir das zweite Musik – Festival für die BDSM-, Fetisch und Sexpositive-Szene.

Drei Tage Leben, Drei Tage Genuss, Drei Tage Eskalation!

Brennende Jogginghosen, treibende Beats, ehrlicher Rock und dunkelbunte Lust!

Welcome to the „Burning Pants Festival“

Freitag 01.07.2K22

14:00 Uhr Doors open – Festivalgelände

22:00 Uhr After-Show-Party
„xxx“
★★★Nur für Joyclub-Mitglieder ★★★

Live on Stage

SYSTEM NOIRE

System Noire ist eine im Jahr 2016 in Hannover, Deutschland gegründete Band aus dem alternativen Elektro-Umfeld.

Der Stil der Band ist eine Kombination aus verschiedenen Elementen des elektronischen Spektrums der schwarzen Szene. In dieser vereinen sie massive Beats, klare und eingängige Melodien, brachiale Vocals sowie satte Gitarrenriffs zu einem eigenen und unverkennbaren Sound.

STAHLMANN

Strichgenau wie ein Maler hält Frontmann und STAHLMANN-Mastermind Mart Soer der modernen Gesellschaft ihr Portrait vors Gesicht.„Unsere Gesellschaft ist sozial verknüpfter und von Informationen und Ereignissen überfluteter denn je“,so Sänger Mart Soer,„und zugleich ist sie aber auch einsamer, inhaltleerer und orientierungsloser denn je.“Seit Jahren bahnen sich STAHLMANN Schritt für Schritt ihren Weg weiter nach oben. Bereits mit ihrem Debüt„Stahlmann“im Jahr 2010 sorgte die Band für Aufsehen. Schon mit ihrem zweiten Album„Quecksilber“gelang der Sprung in die Top40 der Albumcharts. Seitdem hat die Band die Media Control-, sowie Clubcharts praktisch im Abo fest gebucht.

Samstag 02.07.2K22

12:00 Uhr Doors open – Festival Gelände

22:00 Uhr After-Show-Party
„Rock Hart“
★★★Nur für Joyclub-Mitglieder ★★★

Live on Stage

HARZINFARKT

Wo der Harz die Börse küsst, da sind wir zu Haus. HARZINFARKT ist für uns eine Herzensangelegenheit, mit der wir nicht nur uns ausdrücken, sondern auch die Zuhörer und -schauer erreichen wollen! Wir interagieren gern mit unseren Publikum und stellen Persönlichkeit, Publikumsnähe und Authentizität in den Vordergrund.
Wir spielen einen einzigartigen, unverkennbaren Provinz-Rock ́n ́Roll

SCHLAGWETTER

AUS DER TIEFE, AUF DIE FRESSE!
SCHLAGWETTER, das ist ehrliche, handgemachte Musik made in Germany. Brechende Gitarren, melodische Keyboards und eine markante Stimme sind nur einige der Zutaten für das Erfolgsrezept der jungen Band. Währenddessen teilte sich die Band die Bühnen mit Grössen wie „Lord Of The Lost“, „Heldmaschine“, „OST+FRONT“, „Schattenmann“ und vielen anderen bekannten Bands der Szene. Im April 2020 erschien das erste Studioalbum „Bis in den Tod“, hier zeigte sich, dass die Band auf professionellem Level fähig ist, harte Klänge zu erzeugen. Das Album schaffte es auf Platz 5 der Amazon Charts im Genre „Industrial Metal“.

Sündenklang

SÜNDENKLANG- heißt die Formation um STAHLMANN Sänger und Frontmann Mart Soer, die die Clubs des Landes erobern wird. Nach den Top 40 Chart-Erfolgen mit seiner Band STAHLMANN beschloss MART, daß es Zeit ist, einen kleinen Ausflug in andere musikalische Gefilde zu starten und seinen Visionen hinab in das Tränenreich zu folgen. Es wurde fleißig an dem ersten Solowerk gearbeitet und dieses trug Früchte, so daß sich bereits das erste Soloalbum des Stahlmanns auf Abwegen in den Top 100 der deutschen Albumcharts platzierte. Die Band spielte sich quer durch das Land, Supporttouren mit verschiedenen Bands und Künstlern folgten und schließlich begann Sündenklang, bereits nach nur einem Jahr, die großen Festivals der Republik wie das Mera Luna zu rocken und spielte sich so in die Herzen der Fans. Auf den Konzerten erwartet die Fans eine gute Mischung aus neuen und sehr persönlichen Songs des Künstlers. Als besonderes Bonbon sind außerdem einige nie live gespielte Stahlmannsongs in einer ganz eigenen Form zu hören.

SUBWAY TO SALLY

Subway To Sally sind eine Institution. Ihre Melodien, Riffs und Textzeilen haben ein ganzes Genre geprägt. Mittelalter, Folk, Rock, Metal, aus all diesen Begriffen lassen sich Bezeichnungen für den Musikstil der Band zimmern, beschreiben lässt sich ihr in 3 Jahrzehnten gewachsenes Werk damit jedoch nur ansatzweise. Dreizehn Studioalben und rund zweitausend Konzerte in aller Welt hat die Band aus Potsdam auf dem Buckel. Was bei anderen Bands zu Verschleißerscheinungen führen könnte, scheint bei Subway To Sally wie ein andauerndes Fitnessprogramm zu wirken. Man kann über die Band viel schreiben, sie live zu erleben ist aber noch immer die beste Methode, sich von der Qualität ihrer Livekonzerte, ihren Songs, ihrem überragenden Handwerk und der Liebe zu ihrem Publikum zu überzeugen.

Sonntag 03.07.2K22

12:00 Uhr Doors open – Festival Gelände

22:00 Uhr After-Show-Party
„Dunkelbunte Lust“
★★★Nur für Joyclub-Mitglieder ★★★

Live on Stage

MANNTRA

NO FEAR! – das ist der Schlachtruf der heroischen Baltic Metaller mit Bagpipes , kolossalen Gitarren, eingängigen Refrains und versierter Bühnenperformance reißen die vier Kroaten jeden mit in ihre Welt aus Legenden und Mystik- das konnte die Band bereits auf Tour mit u.A. In Extremo, Die Krupps und MONO INC. nachhaltig beweisen.

UNZUCHT

Unzucht ist eine der beliebtesten und erfolgreichsten Dark Rock Bands aus Deutschland. Bereits kurz nach ihrer Gründung wurde sie vom Publikum von Europas größtem Szene-Festival, M’era Luna, zum „Newcomer des Jahres 2010“ gewählt. Unzucht hat bereits sechs Studioalben veröffentlicht, von denen jedes nach ihrem Debüt „Todsünde 8“ (2012) die Deutschen Albumcharts geentert hat – davon zwei in den Top 20 („Neuntöter“ (2016, Platz 16) und „Akephalos“ (2018, Platz 15)) sowie das aktuelle sogar in den Top 10 („Jenseits der Welt“ (2020, Platz 9). Unzucht hat bereits hunderte von Konzerten gespielt – im gesamten Bundesgebiet wie auch in Russland, Frankreich, England, Schottland, Österreich, Schweiz, Finnland und Holland. Sie tourten mit Eisbrecher, Puddle of Mudd, Oomph! und vielen anderen, und traten bei einigen der größten Festivals Europas – z.B. Wacken, M’era Luna, Summer Breeze, Rockharz, Greenfield, Masters Of Rock, Amphi Festival etc. – auf.

TANZWUT

Nachdem das neue Album „The Book Of Fire“ auf Platz 1 in den offiziellen deutschen Charts einstieg und damit das erfolgreichste Album der monomanischen Bandgeschichte darstellt, folgt nun die größte Tour der norddeutschen Gothic-Pioniere. Im April und Mai 2021 steigen die Giganten des Dark Rock erneut auf die Bühnen der Republik!
Lodernde Flammen, rigorose Verfolgung und blutigste Folter – „The Book Of Fire“, das nunmehr elfte Studioalbum der Hamburger Erfolgs-Rocker von MONO INC. nimmt euch mit in die düstere, vom Fackelschein der Häscher erhellte Zeit der Inquisition. Härter als je zuvor, gefühlvoller als je zuvor! Mit wahren Hymnen für die Zurückgelassenen und Vergessenen bildet dieses Album ein weiteres Monument in der immer wieder mitreißenden musikalischen Geschichte MONO INC.s!

Festival Location

Am Haus Sandersfeld
Bremerstr. 24
27798 Hude (Bei Oldenburg)
Niedersachsen